Glattes Vlies

Glattes Vlies — extrem strapazierfähig und mehrfach überstreichbar


Nicht nur in Altbauten kommt es vor, sondern durchaus auch in Neubauten, wo man eigentlich davon ausgehen könnte, dass die Wände, Decken und Böden glatt und ebenmäßig sind: Es gibt Untergründe, die sich nicht ohne Weiteres tapezieren lassen. Vielleicht, weil sie Beschädigungen aufweisen, weil spezielle Beschichtungen vorhanden sind oder weil die Basis uneben ist etc. Dann ist es wichtig, ein spezielles Vlies zu verwenden, das einen einheitlichen und idealerweise auch saugfähigen Untergrund schafft. Mit unserem glatten Vlies haben Sie buchstäblich 1.001 Möglichkeiten, um mit Wandfarben zu arbeiten, Spachtelmasse, Dekorputz oder anderen Varianten kreativ zu werden.
Sie können das glatte Vlies für fast alle Oberflächenarten verwenden. Egal, ob Sie Altanstriche mit Dispersionsfarben überdecken oder Lackflächen, Ölfarben oder Wände mit Gummi- oder Klebstofffilm neu gestalten möchten: Glattes Vlies ist immer eine sehr gute Idee, um sehenswerte Ergebnisse zu erzielen.